Adventsgesteck – ein klein wenig kitschig darf es sein

Nachdem ich jahrelang immer auf natürliche Zutaten für den Adventkranz geachtet habe, geht es diesmal in die andere Richtung.

Kitschige Weihnachtsmänner, Schneemänner, Hezen und Pilze aus Glas und dazu eine Karoborte mit Sternen und Hirschköpfen an den Kerzen – und das alles im klassischen Rot:

Egal, mir gefällt es in diesem Jahr sehr gut.

Jetzt muss ich nur noch ein paar Mal auf den Dachboden laufen und die restliche Deko auspacken und verteilen. Schließlich fehlen noch die Lichter an den Fenstern – und bei dem für heute gemeldeten Schneeeinbruch wäre das doch richtig stimmungsvoll.

Ein Gedanke zu „Adventsgesteck – ein klein wenig kitschig darf es sein“

  1. Super! Toll sehen die aus! Schneeeinbruch? hatten wir, bei uns ist alles weiß!
    Und da sternenklar, heute morgen 18 Grad Minus! Dabei hatte ich eben noch 45 (plus)!
    Lg Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.