Apr 20

Tagesbilder

Passend zum heutigen Ostersonntag hat Tochterkind auf dem Spaziergang diesen Osterhasen im Bild festgehalten:

Apr 19

Nähen – Wo die Liebe hinfällt – Block 2

Inzwischen habe ich es geschafft und den zweiten Block genäht. Diesmal habe ich auch gleich ein paar Stoffe des neuen FQ-Paketes verwendet und mit vorhandenem ergänzt.

Der Block dreht sich zwar anders herum als in der Vorlage, aber das ist nun eben so. Woran es liegt weiß ich inzwischen auch, aber noch mal nähen werde ich ihn deshalb nicht.

Wer den ganzen Sampler sehen und nähen mag, Roswitha hat ihn inzwischen im Shop eingestellt. Hier gibt es die Blöcke in 30-cm-Größe. Wer es kleiner mag, Roswitha hat auch eine kleine Version des Samplers im Shop mit 15-cm-Blöcken. Da lassen sich natürlich auch schön kleinere Stücke verwenden.

Apr 05

Nähen – Wo die Liebe hinfällt – Stoffnachschub

Auch für den Sampler “Wo die Liebe hinfällt” habe ich mir noch Stoffe bestellt, damit ich eine größere Auswahl zur Verfügung habe. Dieses FatQuarterBundle kam gestern zusammen mit den gelb-schwar-weißen Stoffen aus USA hier an:

Apr 05

Nähen – Sternensampler – Stoffnachschub

Nachdem ich meine gesammelten Stoffe gesichtet hatte war mir klar, dass ich noch ein paar hellere gelb-schwarz-weiße Stoffe brauche. Also hat dummerweise mein Bestellfinger gezuckt *aufdieFingerhau*. Dies nun ist das Ergebnis:

Apr 04

Tagesbilder

Heute habe ich wieder einen Kreativbeitrag meiner Tochter für Euch. Sie zeichnet im Moment unheimlich gerne mit Bleistift die verschiedensten Vorlagen nach – und ergänzt dann noch das ein oder andere Detail.

Das Schäfchen hat es mir sehr angetan, aber leider hat sie es für eine Freundin und nicht für mich gezeichnet. Aber ein Bild davon durfte ich bekommen. Aber seht selbst:

Apr 03

Nähen – Sternensampler – Indian Star

Als 2. Block des Sternensampler haben wir – besser gesagt diesmal ich – den Indian Star ausgesucht.

Und weil mir die Idee im Forum so gut gefallen hat, dass man die Reste ja nicht einfach wegwerfen kann, habe ich aus den Abschnittsdreiecken, die bei den Flying Gees entstanden sind gleich noch zwei Friendship Stars genäht.

Und ja, ganz bewußt mit unterschiedlichen Drehrichtungen, da sie später irgendwo im Quilt zum Füllen der Lücken Verwendung finden sollen.

Mrz 25

Nähen – Sternensampler – Crown and Star

Und noch einen weiteren Block möchte ich Euch zeigen.

Bei den Sternenquiltern gibt es anlässlich des Neustarts des Forums einen Sternensampler für alle. Alle 14 Tage wird ein neuer Block von Marcia Hohn ausgesucht, den dann jeder mitnähen kann.

Ich habe mich für Sterne in Gelb-Weiß-Grau-Schwarz auf schwarzem Grund entschieden und möchte dann auf den schwarzen Flächen in Gelb quilten. Hier nun Block 1 – Crown and Star:

 

Mrz 25

Nähen – Wo die Liebe hinfällt – Block 1

Anfang 2012 hatte Roswitha begonnen Ihren Sampler “Wo die Liebe hinfällt” zu veröffentlichen. Ich war zu diesem Zeitpunkt mit anderen Dinger eingespannt und dachte mir auch: Handnähen mit solchen Formen? – Ich nicht!

Jetzt, nachdem der letzte Block veröffentlicht ist und ich schon die ersten (fast) fertigen Tops sehen konnte, da habe ich mich doch hinreisen lassen zu diesem Abenteuer. Und ein Abenteuer ist es auf alle Fälle.

Handnähen, oder auch Lieseln, mit den gleichförmigen Teilen, die über Papier gezogen an den Kanten aneinander genäht werden, das ist ja kein Thema. Das lässt sich auch gut nebenbei arbeiten. Aber hier ist es nun etwas anderes. Die Stoffe sind auch auf Papier aufgezogen (EPP) , aber durch die Rundungen müsse die Formen viel genauer ausgearbeitet werden. Und dann werden die Teile nicht nur aneinander genäht, sondern oft auch appliziert. Und das nun ist Neuland für mich.

Aber schaut selbst:

Verwendung finden bei mir die restlichen Stoffe vom CivilWar-Quilt und farblich dazu passende Stücke. Ich gebe zu, ich habe noch ein FQ-Bundle mit CivilWar-Reprostoffen bestellt, damit die Auswahl etwas größer wird. Aber schön ist, dass ich die kleinen Teile auch aus den JellyRoll-Streifen schneiden kann und diese nun auch endlich Verwendung finden.

Mrz 24

Nähen – Frühchenquilt Nr. 13

…. geht diesmal nach Köln.

Seit kurzem bin ich mit nähen wieder etwas aktiver, so dass ich erstens im Forum den Ruf nach dringend benötigten Minis für Minis vernommen habe, und zweitens mir vorgenommen habe wieder mehr für die Kleinsten zu nähen.

Die Blumenstoffe habe ich neulich erst erstanden, das Grün war schon da und Rückseitenflanell auch. Das Top war auch fx genäht, allein das Quilten von Hand dauert immer etwas länger.

Der Quilt ist 70×90 cm groß, mit der Maschine genäht, von Hand gequiltet.

Mrz 24

Stricken – Socken 2014-08

Zur Abwechslung gibt es mal wieder ein Sockenbild. Auch wenn es nur “Dickerchen” für die caritative Kiste sind.

Für die Statistik:

  •  Wolle: 2x 4-fädige Sockenwolle (gut abgelagertes Beige und irgendein Blau-Grün)
  • Nadelstärke: 3,5er
  • Muster im Schaft und am Fuß: 1re, 1li
  • Socken-Größe: 42/43
  • Socken-Gewicht: 115 g
  • Stash-Abbau 2014: 836 g

Ältere Beiträge «