Neu Farben braucht das Haus …

… oder so ähnlich konnte es derzeit bei mir heißen. Irgendwie habe ich mich an den vorhanden Farbvariationen – sofern man bei uns überhaupt von Farbe reden kann – sattgesehen. Und wenn ich es mir genau überlege sind einige Dinge unverändert, seitdem wir hier von 16 Jahren eingezogen sind.

Also hat Frau kurzerhand Stoff gekauft – wie kann es anders sein – ein paar neue Handtücher, ein klein wenig Deko und eine Pflanze (O-Ton meines Sohnes: Seit wann haben wir denn Blumen im WC?) gekauft und losgelegt.

Entstanden ist ein farbkräftiges, fröhliches Gäste-WC:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.