Neu Farben braucht das Haus …Teil 2

Nachdem der Nachhilfelehrer vorhin meinen Wintergartenarbeitsplatz wieder frei gegeben hat, konnte ich mich dann auch gleich auf den nächsten Vorhang stürzen. Denn nachdem nun schon das Gäste-WC im neuen Farbglanz erstrahlt, sollte unser Familienbad dem nicht nachstehen. Dabei fällt mir ein, in Christophs Bad fehlt auch noch ein Vorhang.

Aber nun erst mal unser Bad – in frischem Frühlingsgrün:

Und sogar mein gesticktes Band fand einen neuen passenderen Platz. Im Flur war es schon lange nicht mehr richtig zur Geltung gekommen – und passt auch nicht zum neuen Farbkonzept dort. Aber davon demnächst mehr.

2 Gedanken zu „Neu Farben braucht das Haus …Teil 2“

  1. hallo claudia, die neu gestalteten bäder gefallen mir richtig gut! toll sieht das aus!
    und das stickband kommt so ganz toll zur geltung, super!
    lg silvia

  2. Hi Silvia,

    es ist auch morgens gleich ein ganz anderes Feeling im Bad. Selbst mein Mann musste nach ein paar Tagen gestehen, dass es sich richtig gut macht 😉

    Gruß, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.