Civil War BoW # 2 – North Star, der zweite Versuch

Nachdem Silvia mich drauf aufmerksam gemacht hatte, dass meinem Stern die äußeren Spitzen beim weiteren Nähen verloren gehen und ich irgendwie mir dem großen unifarbenen Feld in der Mitte nicht zufrieden war, habe ich mich nach der Stofflieferung entschieden diesen Block noch einmal zu nähen.

Bei der Farbzusammenstellung haben meine Mama und ich ein wenig herumgepuzzelt und doch tatsächlich eine Verwendung für einen der von mir weniger bevorzugten Stoffe gefunden. Aber schaut selbst:

In Natura sind die Farben ein weniger dunkler und passen richtig gut zu Block #1. Das Rot ist das gleiche, und mit dem schönen gedämpften Blau kommt noch ein weiterer Farbton dazu.

Für #3 nun muss ich mich erst noch mit Sprühkleber eindecken. Also heißt es ab in die Stadt und hoffen, dass ich das dort bekomme.

3 Gedanken zu „Civil War BoW # 2 – North Star, der zweite Versuch“

  1. Hi Silvia,

    ich bin auch richtig begeistert. Und beide Blöcke nebeneinander sehen auch stimmig aus. Schau mal die Kommentare bei Flickr zu diesem Block:

    http://www.flickr.com/activity/photostream/

    Finde ich schon witzig, wenn andere den gleichen Stoff haben.

    Habe heute Sprühkleber aus der Stadt besorgt bekommen, da kann ich mich dann mal dem dritten Block widmen.

    Gruß, Claudia

  2. ja, der Block hat was! Wäre echt zu schade gewesen, hättest du ihn wohl aussortiert.
    ich wette, dass du die anderen Stöffchen wohl auch noch verwenden wirst, die du ursprünglich aussortiert hattest.
    und ich hab dank dir gelernt, dass wohl in Uni nicht zu große Flächen gemacht werden sollten.

    übrigens: ich HASSE sprühkleber, werde wohl mit vliesofix zum Aufbügeln arbeiten.
    das mag ich viel mehr!
    lg silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.