Ja ist denn immer noch Weihnachten?

Könnte man glatt denken, wenn man sieht, dass ich immer noch mit der Weihnachtssternproduktion beschäftigt bin. Auf jeden Fall ist dieses Thema vorerst beendet und ich kann Euch die letzten mir verbliebenen drei Sterne zeigen.

Zugeschnitten und über Papierschablonen gezogen waren diese letzten zusammen mit all den anderen, die mich in der Weihnachtszeit als kleine Präsente verlassen haben. Und die Teilchen angefangen liegen lassen wollte ich dann auch nicht, so dass ich die letzten beiden dann im Urlaub noch genäht und gestern dann gefüllt habe. Nun dürfen sie zusammen mit der anderen Weihnachtdeko aufs nächste Fest warten.

Wobei ich die Weihnachststoffe nicht ganz so weit weg legen werde, da mir zum einen ein Projekt im Kopf herumgeistert und ich auch schon ein wenig Deko vorarbeiten möchte. Denn wenn ich erst zum Advent hin die Bestände sichte und dann beginne, wird es eh nicht mehr rechtzeitig fertig und die eigentliche Geschenkeproduktion bleibt auch auf der Strecke. Einer meiner Vorsätze fürs neue Jahr – mal sehen, ob ich daran festhalte.

Nachlese 4 – AMC

Ich sehe schon, es nimmt kein Ende mit der weihnachtlichen Nachlese. Aber mir fiel gestern beim Zusammenräumen der Weihnachtsdeko auf, dass ich von meiner SecretSister Anett neben all den tollen Geschenken auch eine weihnachtliche AMC bekommen habe. Nur war die so schnell zur restlichen Kartendeko gewandert, dass sie es auf das Bild der Geschenke nicht geschafft hat. Darum nun noch einen Nachtrag.

Dies ist die erste Karte dieser Art, die ich erhalten habe und ich freue mich unheimlich darüber.

Nachlese 3 – Taschenpräsent

Und noch einen Nachtrag bin ich Euch schuldig.

Die Bilder zum Mustersockenwichteln hatte ich Euch ja schon gezeigt. Die waren auf dem PC, den ich im Urlaub dabei hatte. Was jedoch auch noch dazu gehört, ich aber noch nicht fotografiert hatte, war das Präsent, das ich von Birgid fürs Organisieren bekam.

Im zweiten Sockenwichteln, an dem ich mich beteiligt hatte, war auch Birgid dabei, die für mich Monstersocken gestrickt hat. Zusammen mit meinen Monstersocken erhielt ich noch diese tolle Tasche

als Dankeschön schon mal für den Mustersockenswap. Da war ich angenehm überrascht und habe mich sehr darüber gefreut. Das Bild wollte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.