«

»

Dez 25

Kooikerwichteln – auch daran haben wir teilgenommen – Teil 1

Das war in diesem Jahr neu für mich/uns, denn mit unserem Familienzuwachs Skyla haben wir das erste Weichnachtsfest gefeiert.

Und auch im Kooikerforum gab es ein Wichteln, dem ich mich nicht entziehen konnte. DieVorgaben waren nicht ganz so genau, wie bei SSW, so dass ich wiederrum viele Freiheiten hatte und mich entsprechend ausgetobt habe. Oder wie andere sagen würden, der Gaul ist mit mir durchgegangen. Denn ich konnte es nicht lassen und habe einen Hundequilt genäht.

Die Farben konntet ihr neulich schon an meiner Designewand bewundern, hier nun das fertige Endprodukt.

Irgendwie sind die Farben hier etwas blass und die RagQuilt-Fusseln haben auch nicht so richtig gefusselt, wie sie sollten. Aber meine Familie war einhellig der Meinung, dass dies dem Quilt keinen Abbruch tut. Und den Liegetest hat er bei Skyla eh schon bestanden.

Natürlich gab es noch ein paar Kleinigkeiten mehr im Päckchen für Hund und Frauchen:

Auf diesem Bild sind die Farben auch wesentlich besser getroffen. Und da die so toll zu den Fellfarben des Kooikers passen, habe ich schon noch ein paar Quadrate zusätzlich geschnitten, die dann kurzfristig eine Decke für unsere Skyla ergeben werden. Denn inzwischen braucht sie in jeden Raum eine Decke, da sie sich einfach immer in unserer Nähe aufhält.

Bilder von dem bei uns angekommenen Päckchen gibt es dann später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>