Dez 25

Socken 08-64 bis 09-74

So, nachzureichen habe ich noch die Sockenbilder der letzten 11 Paar (!!) Socken, die ich hier vor lauter Weihnachtsmarktstrickstress nicht mehr gezeigt hatte.

Den Anfang machen meine Stricknetzwichtelsocken nebst eines Paares Pulswärmer mit Puschelrand, die ich für Ester gestrickt habe:

Und gleich noch ein Detailbild vom Muster, weil ich das einfach so gerne stricke:

Weiter geht es gleich mit einem Set aus 4 Paar Socken in unterschiedlichsten Größen, die ich aus einem 150g-Knäul 6fach-Wolle für den Markt gestrickt habe:

Dann habe ich einen Schafpatenknäuel verstrickt, den ich von Corinna bekommen habe. Das große Paar hat meine Mama gestern zu Weihnachten geschenkt bekommen, das kleine ging in die Marktbestände. Passenderweise sagte meine Mama beim Auspacken, dass sie mich eh bitten wollte ihr noch ein Paar Socken zu stricken, da sie diese doch in letzter Zeit vermehrt anzieht. Als hätte ich es gewusst.

Für unseren Nachbarsjungen habe ich eine Wintermütze und passende Socken aus 6fach-Wolle gestrickt. Und entgegen meiner sonstigen Bemühungen habe ich hier noch einen Restkäuel liegen, den ich aber die nächsten Tage noch zu weitern Socken für den nächsten Markt verstricken werde:

Als letztes Bild für heute habe ich dann noch einmal ein Set aus drei Paar Socken, die ich wiederum aus einem 150g-Knäuel 6fach-Wolle gestrickt habe. Auch diese Socken waren mit auf dem Markt in Steinheim.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.