«

»

Nov 25

Socken 09-59 + 60

Tja, und nachdem wir fast 24 Stunden auf Station Peiper verbrachten und nur am Warten waren – erst auf den Arzt, dann auf die Blutbeutel, dann nach einer schlechten Nacht auf die Knochenmarkpunktion mit dem damit verbundenen Narkoserauschausschlafen von Lisa und wieder einem schier endlosen Warten auf einen Arzt mit einem Untersuchungsergebnis – habe ich die Zeit immerhin versucht sinnvoll zum Stricken zu nutzen. Lisa hat derweilen die Vorzüge unseres portablen DVD-Players genossen.

Fertig geworden sind dann folgende Dinge:

Gestrickt aus 6-fach Regia Irland Color Nr. 5852 waren schon am Wochenende die Stulpen und das Sockenpaar in Größe 34-35 fertig. Am Montag habe ich dann das Sockenpaar in Größe 28-29 fertig gestrickt und somit wieder einen Knäul Sockenwolle verarbeitet.

Das nächste Paar Socken aus 6-fach-Wolle ist auch schon fast fertig, aber das gibt es erst zu sehen, wenn der ganze Knäul verstrickt ist.

Wobei ich dazu mal den Kommentar meines Sohnes vom WE hier kundtun möchte, den er los lies, als er dabei war den Wintergarten zu säubern. Dabei muss er dann auch immer Mamas Wollvorräte an 6-fach-Wolle zu Seite bewegen, da die dort in einer Stricktasche lagern. Na auf jeden Fall sprach mein Großer: „Mama, ich finde es ja toll, wenn Du immer so viel Wolle verstrickst und keine Reste am Knäul lässt, nur kauf doch nicht ständig neue nach, sonst wird das ja nie weniger“. Könnte es sein, dass er mich da erwischt hat?

1 Kommentar

  1. Nadelmasche

    Hallo,

    die Socken gefallen mir sehr gut. Die Färbung ist super.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>