Der Wunschschal …

… passend zur Tochterkindmütze ist nun auch fertig und ist gerade weg vom Bild an den Hals bewußten Tochterkindes gewandert und sofort im Einsatz.

Zum Glück fiel mir zu Beginn noch ein, dass man Fäden ja gleich beim Stricken mit einweben kann. Ich glaube anders wäre der Schal noch lange nicht fertig, denn bei der Menge an Streifen sind das kaum zählbar viele Fäden.

Zusammen mit der Mütze habe ich nun knapp 350 g Soft-Merino von Wolle-Rödel für dieses Set verstrickt.

Ein Gedanke zu „Der Wunschschal …“

  1. Da wird man echt neidisch! Habe leider Handarbeit schon seit der Grundschule verachtet, aber wenn man solch tolle Resultate sieht, tut einem das fast schon a bisserl leid.

    Keep on stricking! 🙂

    Gruß,
    Günni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.