Der Alltag hat uns wieder ….

…. und für viel Kreativität habe ich im Moment keine Zeit. Aber einige Morsbags musste ich doch mal wieder nähen.

Weiter 4 sind entstanden aus dem Bettwäsche vom Schweden – nun ist sie aufgebraucht. Aber pst, ich habe mir neulich noch mal Nachschub geholt, weil ich die so witzig finde.

Mit diesen 4 MorsBags bin ich nun bei 15 Stück angekommen, die ich genäht und zum größten Teil auch schon unter die Leute gebracht habe. Und die sind doch wirklich viel schöner als die doofen mit irgendeinem Werbeaufdruck drauf, oder gar die Plastiktüten aus dem Supermarkt.

Vielleicht sollte man ja mal einen MorsBag-Tausch veranstalten. Damit Frau auch mal unterschiedliche Einkaufstaschen verwenden kann *grins*

3 Gedanken zu „Der Alltag hat uns wieder ….“

  1. Hallo Claudia!
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir!!! Dein Kompliment hat mich sehr gefreut, aber das Gleiche gilt ja auch für Dich! Das kann ich gleich an Dich wieder weitergeben! Du bist ja auch eine Multikreative!! Deine Bags sind herrlich und die Strickereien wunderschön! Meine Strickereien werden IMMER unregelmäßig. Das hab ich nicht so drauf! ;o) Ich freu mich, dass Ihr das Burgenland auch so liebt! Es ist eine hübsche Gegend! Finds witzig, dass wir uns an unserem Hochzeitstag so nah waren! Wir fahren oft nach Mörbisch und mit der Fähre rüber nach Illmitz. Mit den Rädern. Dort machen wir dann eine Tour nach Podersdorf und wieder zurück! Nicht zu weit und doch Sport… hihihi Das mag ich!
    Bis bald mal wieder!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.