Mai 12

Land in Sicht

Nachdem ich ja schon seit Monaten weiß, dass ich eine Projektarbeit mit Präsentation zu halten habe und meine praktische Lehrprobe vorab einer schriftlichen Ausarbeitung bedarf, habe ich das alles sehr lange Zeit sehr erfolgreich vor mir hergeschoben.

Die vergangenen zwei Wochen nun habe ich mit der Ausarbeitung der Projektarbeit verbracht und am WE, bei unserer letzten Unterrichtseinheit vor der Prüfung, meine Präsentation gehalten. Heute nun habe ich versucht das Chaos in Bezug auf die Lehrprobe schriftlich zu fixieren. Es ist noch nicht alles niedergeschrieben, aber ich sehe dann doch das Land schon am Ende des Ozeans meiner überschäumenden Ideen und Gedanken. Und ich muss Euch sagen, das tut richtig gut – nicht mehr diesen Berg vor einem zu haben. Abgabetermin hierfür ist der kommende Samstag, aber das sollte wohl zu schaffen sein.

Ich hoffe dann nur, dass die Qualität meiner Ausarbeitungen auch den Anforderungen entspricht, denn schließlich sind diese beiden schriftlichen Werke schon die halbe Note zur Trainer-C-Prüfung.

Dann heißt es „nur noch“ Theorie büffeln bis zum Termin im Juni und die praktischen Abläufe der Lehrprobe üben, die beiden anderen Teile, die in die Bewertung einfließen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.