Geschenkt bekommen habe ich …

… diese tolle Windsbraut von Corinna zu Weihnachten.

Und weils so schön ist hier noch eine Gegenschneeaufnahmen am der offenen Tür, damit man das Muster gut sehen kann.

Liebe Corinna, nochmals vielen Dank für dieses schöne, wärmende Geschenk. Gerade im Moment genieße ich es mir das Tuch um die Schultern zu legen, denn an meinem Sitzplatz im Wintergarten merkt man dann doch, dass auf der anderen Seite der Scheibe Winter herrscht – es zieht ein wenig kühl im Nacken. Aber nun kann ich die Schneelandschaft genießen ohne mit nen Zug zu holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.