Bei diesem trüben Wetter …

…. bin ich so richtig froh über den Wintergarten, den wir (damals noch mein Papa) aus dem größten Teil unserer Terrasse gemacht haben.

Nicht nur, dass ich hier tatsächlich Platz für einen richtig großen Esstisch habe, nein, allein die Lichtverhältnisse begeistern mich immer wieder. Selbst heute lässt sich hier bequem nähen und quilten, was bei Lampenlicht im doch recht dämmerigen Wohnzimmer so nicht möglich wäre. Klar, im Sommer ist es auch verda….t warm hier drin, aber es ist ja auch ein Wintergarten. Im Sommer gibt es andere Plätze im Draußengarten, an denen es sich aushalten lässt.

Drum sitze ich hier, quilte an meinem SecretSister-Geschenk, dass damit in den letzten Zügen liegt und dann pünktlich am Freitag zur Post kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.