Apr 13

Winterabendhimmel (Pamuya) – Fertig

So, und damit Ihr seht, was sonst noch auf den Stricknadeln war habe ich meinen Winterabendhimmel gestern fertig bekommen und gespannt.

Verstrickt habe ich 280g meiner selbstgesponnenen Poolworth-Färbung und die rote Merino, die noch im Spinnstash lag. Das Tuch ist 220 cm breit und 80 cm hoch geworden.

Die Anleitung gibt es bei Ravelry unter dem Namen Pamuya. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht es zu stricken und es ist seit langem überhaupt mal wieder ein Tuch mit aufwendigerem Muster, dass ich gestrickt habe.

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Das ist sehr schön geworden, die Muster gefallen mir ausgesprochen gut.
    LG Marita

  2. Wunderschön! Die Farbkombination passt auch perfekt zu den Mustern! Toll!
    LG Mary

  3. Super Tuch. Hab’s auch gerade in Angriff genommen, in. Türkis /Blau Tönen wie der Ozean

    Grüsse aus der Schweiz

    Ruth

  4. Unterdessen habe ich unzählige Pamuyas gestrickt. In allen möglichen Farbtönen. Es mach süchtig
    Grüsse aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.