Morsbag 21

Nur der Vollständigkeithalber – und damit ich später besser mitzählen kann – hier noch die neueste Morsbag:

 Weiterhin aus der Bettwäsche vom Schweden, aber wieder mit einem anderen Motiv. Brauchte ich doch noch ganz schnell ein weiteres Mitbringsel und die anderen vier Taschen hatten das Haus schon wieder verlassen. Ich glaube ich werde es nie schaffen mal einen Vorrat für besonders schnelle Fälle zu haben.

Hier noch mal die schöne Ranke:

Socken 2012-13

Diesmal scheint mir das Knäul wirklich sehr ergiebig gewesen zu sein:

– Ein Paar Genesungssocken in Größe 37 für meine Mama – weil sich handgestrickte Socken auch mit gebrochenem Arm gut alleine anziehen lassen.

– Ein Set Frühchenmützchen und Söckchen

– Zwei weitere Adventkalendersocken für Paula

Damit sind in diesem Jahr 760g Sockenwolle verstrickt – und die nächste halbe Socke schon wieder fertig.  Haben wir doch heute und morgen 1.-Hilfe-Ausbildung im Verein. Da kann ich mit den Stricknadeln in der Hand immer viel besser zuhören.