Lange verschollen, …

… aber auch mit den Nähnadeln klappt es noch.

Aus meinen Minihexas (1cm Kantenlänge) wusste ich die ganze Zeit nicht so recht was ich damit anfangen sollte. Aber gesammelt habe ich einfach mal. Schließlich schmeißt frau ja keinen Stoff weg. Tja und herausgekommen ist dann dies:

Eine Hülle für meinen eBook-Reader, den ich mir schon im Sommer zugelegt hatte.

Und wie hat neulich jemand so schön bemerkt – gerade die Kombination aus moderner Technike und traditioneller Handarbeit macht bei solchen Dingen den Reiz aus. Da kann ich nur zustimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.