Die Sache mit dem Stash-Abbau …

… ist ja nicht so einfach, wenn es im Moment laufend neue Ideen und Anregungen gibt, die einfach mit der gestashten Sockenwolle nicht so ohne weiters umzusetzen sind.

Aber ein Zukauf von passenden Farben um dann damit auch etwas aus dem Stash abzubauen ist doch erlaubt, oder? So geschehen nämlich dieser Tage mit dem Doppelstrick-Cowl. Und jetzt ist mir eine Anleitung über den Weg gelaufen für ein gestreiftes Tuch für das 3 Knäul (Socken-) Wolle benötigt werden. Wenn ich da nun 1 gemusterten Knäul aus dem Stash nehme und noch 2 unifarbene dazu kauf, dann ist das doch auch Stash-Abbau, oder?

Ein Gedanke zu „Die Sache mit dem Stash-Abbau …“

  1. hallo liebe claudia, unbedingt *energischkopfnick*, du sprichst mir aus der seele!
    na klar, ist alles stashabbau, wenn auch nur ein fizzelchen davon genommen wird.
    ich hab auch grad noch stoffe nachbestellt *hüstel* – obwohl ich eh so viele da habe – brauch den aber unbedingt um den bestand zu verarbeiten *unschuldigguck*
    außerdem haben wir doch alle auch irgendwie entzug, wenn der bestellfinger nicht zuckt, oder?

    lg silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.