Liselei – Die Vorbereitungen

So schaut es derzeit auf meinem Schneidetisch aus. Kanpp die Hälfte der benötigten Hexas habe ich schon vorgeschnitten – und dabei gleich noch ein paar Quadrate für den noch ausstehenden Skylaquilt. Die Farben harmonisieren nämlich sehr gut mit ihrer Fellfarbe. Und da ich geizig bin, werde ich für die Ränder auch nur halbe Hexas ausschneiden, um die kleineren Reste auch noch nutzen zu können.