«

»

Apr 02

Fair Isle Stricken – Its Showtime

… und ich habe nichts neues zu zeigen.

Nachdem ich ja das letzte Mal noch kurz nach dem ersten Bilder nachgeliefert habe bin ich seitdem nicht mehr zum Stricken gekommen. Irgendwie war einiges los bei uns und ich hatte nicht die Muse zum konzentrierten Stricken. Nur ein paar Frühchensets sind fertig geworden, da muss man nicht denken bei.

Auch ein Babyquilt ist in Arbeit und muss zwingend die nächsten 14 Tage fertig werden. Denn dann verlässt das Pflegekind unsere Freunde aus der Kurzeitpflege und bekommt dann hoffentlich nette Eltern für die Dauerpflege. Und da der Frühchenquilt abhanden gekommen ist, bin ich dabei einen neuen, aber auch gleichzeitig größere zu arbeiten. Denn mit fast 9 Monaten sieht die Kleine so gar nicht mehr nach Frühchen aus.

Aber versprochen, über die Osterfreitage werde ich die Nadeln glühen lassen und Euch auch wieder aktuelle Fortschrittsbilder zeigen.

2 Kommentare

  1. Silvia

    hallo claudia, mensch, mach dir doch bloß keinen stress.
    unser hobby soll doch freude bereiten, schließlich sind wir ja nicht auf der flucht.
    es werden auch wieder tage kommen, wo es wieder mehr zu stricken gibt.
    und ja, man muss verdammt höllisch aufpassen, sonst bleibt nix als masche für masche rückwärts zu stricken.
    also das strickt sich nicht so nebenher wie eine socke ;-D
    aber ich kann dich trösten, bei uns ist ostern bähh-wetter angesagt, ich hoffe da geht es dann auch wieder weiter.
    ehrlich, ich hab auch die letzte woche gar nichts dran gemacht.
    egal, der weg ist das ziel! hauptsache, es macht freude, was immer wir auch tun!
    lg silvia

  2. silvia

    hallo, nochmal ich, möchte noch schnell frohe ostern wünschen!
    Alles Liebe dir und Familie
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>