Dez 25

Und dann ging noch auf Reisen …

… ein Päckchen zu Silvia, mit der mich schon eine jahrelange Freundschaft verbindet, die im Internet begann und die wir im realen Leben gefestigt haben. Zuletzt beim Quiltfest in Wien, da wir beide zu dem Zeitpunkt die gleiche Strecke nach Wien zurückzulegen hatten. Da durfte ich dann auch schon mein Weihnachtgeschenk in Empfang nehme mit der Maßgabe, bis Heilig Abend zu warten. Und das war Ende Oktober.

Ich habe mein Geschenk für Silvia dann aber erst wesentlich später dem Götterboten anvertraut. Hier nun die Bilder für Euch:

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich mich weiter mit Tischsets ausgetobt. Diesmal ist auch wieder der wilde Waldstoff in Herbstfarben zum Einsatz gekommen, doch diesmal noch ein wenig mehr, als in meinem SecretSister-Päckchen. Ich finde den Stoff und die Farben einfach nur klasse.

Im Kommentar zu meiner Türweihnachtsdeko las ich, dass Pilzdeko in Ö noch nicht so „in“ ist, wie bei uns in diesem Jahr, deshalb mussten die einfach noch mit ins Päckchen.

Meine waren zum Hängen und noch ein wenig kleiner, diese hier nun sind zum anklipsen an den Baum gedacht. Ich hoffe Silvia findet die genauso putzig wie ich. Und Schoki zum Trinken muss einfach sein.

1 Kommentar

  1. Liebe Claudia, und schon wieder das gleiche Problem: Ich hab zu Hause deine EmailAddy nicht *grmmmmmpf*
    Ganz herzlich Danke für das große Packerl! Die Sets sind ganz meine Kragenweite. Toll!
    Die Pilze haben bei uns einiges Erstaunen ausgelöst *lach* Wie gesagt, bei uns nicht geläufig.
    Danke vielmals *knutsch* und noch schöne Feiertage!
    LG Silvia

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.