Nun ist es raus ….

… ab dem 09.05.11 wird unser neues Familienmitglied bei uns einziehen *freu*.

Heute Morgen bekam ich eine Mail der Züchterin Frau Lefringhausen mit der Nachricht, dass Bethje – die kleine Piratenbraut – für uns bestimmt ist.

Hier ein relativ aktuelles Bild aus der vergangenen Woche, das ich aus dem Kooikerhondjeforum habe. Gibt es doch liebe Menschen, die einfach etwas näher dran wohnen und öfter zu Besuch kommen können.

Nun heißt es für uns in der nächsten Woche noch sämtliche Vorbereitungen zu treffen, sprich diverse Dinge einzukaufen, und hoffen, dass die Woche rasch vergeht bis wir dann los können um unsere Skyla heim zu holen.

Da Skyla aus dem zweiten Wurf der Zuchtstätte „vom Martjeshof“ stammt, muss der Name, der später dann auch im Register eingetragen wird, mit einem „B“ beginnen. Jedoch haben wir uns für den Rufnamen „Skyla“ entschieden. Lisa fand ihn vom Klang her sehr schön und nachdem ich ein wenig gegoogelt hatte, stand fest, dass dies genau der richtige Name ist. Skyla ist ein niederländischer Name, wie auch die Rasse der Kooikerhondje niederländisch ist, und bedeutet in der Übersetzung „die Schützende“, was wiederum sehr treffend für einen Hund ist – finden wir zumindest.