«

»

Jun 12

Geschafft – Trainer C Breitensport, Ju-Jutsu

Nach fast 10 Monaten Ausbildungszeit war heute der große Prüfungstag gekommen.

Vor der schriftlichen Prüfung hatte ich ziemlich Bammel, da ich das Gefühl hatte, dass der ganze Kram einfach nicht in meinen Kopf rein wollte, bzw. dort dann auch vebleiben würde. Aber es lief dann alles doch viel besser, als ich mir das vorher ausgemalt hatte.

Für die Theorie habe ich fast die vollen zwei Stunden in Anspruch genommen, die wir zur Verfügung hatten. Tja und im praktischen Teil der Prüfung, einer Lehrprobe zum Thema „Verteidigung mit dem Stock gegen Kontaktangriffe“ wollte das Prüferteam dann (nur) mein Aufwärmen sehen. Sie waren von der Beschreibung in der schriftlichen Ausarbeitung der Lehrprobe so neugierig geworden, dass sie diesen Teil gerne sehen wollten und den Technikteil völlig außer Acht liesen.

Ich kam dann gleich als erste meiner Prüfungsgruppe dran und war dann doch etwas perplex, als nach etwa 10 Minuten abgebrochen wurde und es hieß: „Danke, das genügt uns.“, dass ich es einfach nicht glauben konnte, dass es das schon gewesen war. Und auf eine blöde Bemerkung von mir hier, dass ich mich eher am Ende der Gruppe gesehen hatte, da ich ein Thema mit einer recht hohen Nummer gezogen hatte, und eher mit Cooldown statt mit Aufwärmen rechnete, hieß es doch dann glatt: „Na, dann darfst Du uns das nachher dann auch noch zeigen“. Aber die Praxis hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon bestanden, so dass der restliche Nachmittag für mich recht entspannt verlief.

Jedoch merke ich inzwischen, dass es ein recht langer Nachmittag auf der Matte war und ich nun doch ein wenig erschöpft und daher ganz froh bin wieder zu Hause zu sein.

Drum Prost, hab ne Flasche Cremant aus dem Keller geholt und werde die nun mit Michael genießen.

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Corinna

    Hey, Gratulation!
    Dafür bin ich den ganzen Nachmittag im Miniclub hinter der Kuchentheke in der Sonne gestanden und auch total erledigt…

    LG Corinna
    *mit Mörderkopfweh*

  2. Sylke

    Glückwunsch,

    und laß dir den Cremant schmecken. Hast es dir verdient.

    LG
    Sylke

  3. Silvia

    ICH GRATULIERE AUFS HEFTIGSTE! KNUDDELS AUS Ö!
    Lg Silvia

    PS: Sag mal, hab ich aus lauter Solidarität jetzt auch gleich noch einen Geburi vergessen? Wenn ja, dann alles Gute nachträglich und ich schäme mich hier zu Tode.

  4. Barbara

    Herzlichen Glückwunsch-
    das war sicherlich ein hartes Stück Arbeit.
    Liebe Grüße
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>