«

»

Mrz 14

Frühchenquilt Nr. 5 – auf Vorrat

Heute ist der nächste Mini-Quilt fertig geworden. Nachdem ich mich ja am Mittwoch von Renate hab überreden lasse, es mal mit dem Handquilten zu versuchen hat es zwar ein wenig länger gedauert, bis ich mit Quilten fertig war, dafür bin ich aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Zwar sind meine Stiche noch nicht so klein und gleichmäßig, wie ich es bei Renate gesehen habe, aber der ganze Quilt ist in sich viel weicher und flexibler, was mir wesentlich besser gefällt als die Maschinengequilteten.

Hier gleich noch ein Detailbild meines Quiltmusters:

Anfänglich schrieb ich ja, dass ich mit diesen Miniquilts auch gleich ein wenig üben kann. Na das habe ich ja nun gemacht und beschlossen, den lila Quilt fürs Gästezimmer auch mit der Hand zu quilten. Danke Renate für den Anstoß.

2 Kommentare

  1. Corinna

    Wie geil ist der denn? SCHUNDERWÖHN!
    Was krieg ich denn dieses Jahr zum Geburtstag? *duck und renn*

    Echt Traumhaft,,ich glaub, du mußt mir zeigen, wie das geht..

    LG Corinna

  2. Claudia

    Ja, ja,

    immer diese Wünsche. Aber wie sag ich immer zu meinen Kindern „wünschen dürft ihr ganz viel, aber was erfüllt wird, das (entscheide ich) weiß man nicht“.

    Ich wollte den eh morgen mal mitbringen und Dir zeigen *grins*.

    Gruß, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>