Baktus zum Geburtstag

Morgen sind wir bei der Tante meines Mannes zum Geburtstagskaffee geladen. Und wie das üblich ist gehört ein Geburtstagsgeschenk dazu. Dass ich das stricke war auch klar, nur leider kenne ich die Sockengröße nicht. Also habe ich mich für einen Baktus mit Lochrand entschieden, den ich aus einer LanaGrossa-Meilenweit gestrickt habe.

Und hier gleich mal noch eine Nahaufnahme:

Ich hoffe die Farben gefallen ihr.

2 Gedanken zu „Baktus zum Geburtstag“

  1. Hi,

    (nächster Versuch)… den Baktus finde ich echt klasse! ^^

    Ich hoffe, er kommt gut an als Geschenk und wünsche euch einen schönen Geburtstagskaffee. ^^

    LG
    Jaden

  2. Hallo Claudia, ich habe mir eben deinen Blog angesehen. Toll was du alles machst und hast auch sicher immer noch die Sorge um dein Kind dazu. Ich stricke auch gerne Socken , vor allem wenn ich beim Autofahren nebendran sitze. Als letztes habe ich den Schal Pimpelliese gestrickt. Der sieht ähnlich aus wie der Backtus hat aber gleich eine Zackenkante mit angestrickt. Leider konnte ich ihn nicht fotografieren , da meine Enkeltochter ihn gesehen und mitgenommen hat. Wenn du möchtest kann ich dir aber mal die Anleitung schicken. Liebe Grüsse Angela auch Großkrotzenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.