Mrz 02

Deko – im Frühjahr

Nachdem es ja seit gestern schon Frühling sein soll habe ich mich dann doch mal dazu entschieden, die Weihnachtsdeko im Treppenhaus zu ersetzen.

Die Kranzdeko hatte mir an der Stelle gut gefallen, so dass es auch diesmal wieder einer geworden ist. Nun aber mit Schmetterlingen und Drahtkugeln. Und irgendwie war mir so richtig nach Pink und Lila mit erfrischendem Grün. Aber seht selbst:

Ich weiß, die Farben auf dem Bild sind besch…., aber irgendwie ist heute nicht das richtige Fotografierlicht.

Stellt es Euch einfach in leuchtendem Pink und kräftig sattem Lila vor.

Und dazwischen Drahtschmetterlinge in Pink und Drahtgeflechtkugeln in hellem Frühlingsgrün.

Skyla fand die größte grüne Kugel erst mal total interessant während ich die anderen am Kranz dekoriert habe. Jetzt hoffe ich nur, dass sie nicht auf die Idee kommt die Kugel von der Deko zu holen.

3 Kommentare

  1. das nenne ich eine frische frühlingsdeko, jawollja!
    könnte mir auch gut gefallen, bloß zu unserem Terrakotta passt das eher nicht so.
    dass frühling da ist, merken wir leider auch: der heuschnupfen ist da! *grmmmmpf*
    lg silvia

  2. Sehr schick, ich glaube die Farben sehen live nochmal besser aus als auf den Fotos. Ich habe meine Winterdeko ja schon Ende Februar gegen Frühlingshaftes getauscht 🙂 jetzt steht auch schon wieder Osterdeko an, werd ich mich die Tage mal drum kümmern.
    LG Kristin

  3. Ja es stimmt, die Farben sind auf den Bildern recht blass – und in Natura vieeel schöner und leuchtender. Und eben mal was anderes als Orange-Gelb-Grün.

    Gruß, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.