Wollebild

Zu unserem Besuch von gestern gibt es hier nun auch ein Wollebild:

Photobucket

Ich gebe zu, ich war recht bescheiden. Was wohl daran lag, dass ich vorher den Gang zum GAA vergaß. Aber zukünftig weiß ich ja, wo ich Frau Handgefärbt finden kann.

Die ersten beiden Stränge werden zu einem Tuch werden. Mal sehen, vielleicht eine der Windsbräute. Das nächste wandert in Richtung weihnachtliches Gestrick, wobei das doch auch eigentlich meine Farben sind. Und genau wie Corinna bekam ich auch einen Strang geschenkt, um daraus Socken für den Weihnachtsmarkt zu nadeln.

Na, das mach ich doch gerne. Übrigens, vielleicht begleitet uns Frau Handgefärbt ja am Weihnachtsmarkt in Steinheim am 19. und 20.12.09 und bereichert den Stand mit ihrer Wolle. Nachfrage hatten wir die vergangenen Jahre schon gehabt.