Tour de Fleece 2013 – Tag 13

Trotz Radtour – ok, nur 25 km und zwei Fährfahrten – bin ich am Abend beim Fernsehen noch ans Spinnrad gekommen.

Somit sind weitere 25g auf die Spule gekommen, so dass laut Etikett und meinen Rechnungen noch gut 20g übrig sein sollten, die ich hoffentlich heute dann schaffe.

Jetzt heißt es aber erst mal Unkraut aus der Wildniss reißen und die neuen Büsche einpflanzen. Dann geht es weiter.

Ach ja, Nachschub habe ich gestern abend auch noch bestellt. Böse Falle, wenn Corinna eMails mit Links verschickt.

TdF-2013-Statistik: – Tag 13 gesponnen = 25g – gesamt gesponnen = 390g

Tour de Fleece 2013 – Tag 12

Der 12. Tag der Tour de Fleece stand ganz im Zeichen des Chillens.

Ein paar neue Pflanzen für den Garten gekauft, die die nächsten Tag in die Erde kommen sollen, ein wenig Unkraut gezupft und verwelkte Blüten abgeschnitten, bei Bedarf im Pool abgekühlt und beim Spinnen die Gedanken schweifen lassen.

Und so sind es spinntechnisch weitere 31g auf meiner Spule geworden. Nicht so viel, wenn man bedenkt, dass ich nicht wirklich großartig anderes zu tun hatte, aber scheinbar gehöre ich eher zu den Langsamspinnern. Wenn ich so manchmal lese, was andere so an einem Tag schaffen. Aber macht nix, mir macht es Spaß und ich habe die letzten Tage schon mehr gesponnen als ich für mich gedacht hatte. Und es ist unheimlich dünnes Garn was da raus kommt.

TdF-2013-Statistik: – Tag 12 gesponnen = 31g – gesamt gesponnen = 365g

 

Tour de Fleece 2013 – Tag 11

Tag 11 stand bei mir im Zeichen des Radfahrens. Mal in den Nachbarort, sehen ob noch alles so ist wie im letzten Jahr, eine Runde Eisessen und wieder zurück.

Am Ende waren wir dann gemütliche 3 Stunden unterwegs, wovon wir 2 tatsächlich Rad gefahre sind und immerhin 27 km zusammen kamen. Daher habe ich dann auch etwas weniger gesponnen. Diesmal nur 19g:

TdF-2013-Statistik: – Tag 11 gesponnen = 19g – gesamt gesponnen = 334g

 

Tour de Fleece 2013 – Tag 10

Eigentlich ein Ruhetag, aber da ich den schon am Sonntag vorgezogen hatte hier nun meine gestrigen Spinnereien.

Eine Wolle-Seidemischung von Adoptivwolle, die Corinna mir zum Geburtstag geschenkt hatte. Ich musste den Kammzug ein wenig auseinander fächern, da die Fasern doch ein wenig zusammen hingen, aber dann läßt er sich so was von dünn ausziehen und spinnen. Mein Ziel für die TdF – dünn spinnen üben – habe ich damit schon erfüllt.

TdF-2013-Statistik: – Tag 10 gesponnen = 31g – gesamt gesponnen = 315g

 

Tour de Fleece 2013 – Tag 6-8

Heute die Zusammenfassung der Tage 6-8 der TdF. Da es an den Tage 6+7 nicht wirklich viel war, das ich spinnen konnte, habe ich mich am Samstag (Tag 8) dann doch noch spät hingesetzt, den Rest (46g) des silbergrauen Merinos fertig gesponnen, insgesamt sind nun 254g auf der Spule, und angefangen zu zwirnen.

 

TdF-2013-Statistik: – Tag 6-8 gesponnen = 55g – gesamt gesponnen = 284g

Tour de Fleece 2013 – Tag 5

Beim abendlichen Fernsehen habe ich die Etappe 5 gemeistert. Weiter 43g des grauen Merinos sind auf der Spule, die jetzt übrigens schon 200g drauf hat.

Der restliche Bobbel wiegt noch knapp 60g, also eher heute auch noch kein Ende in Sicht, wenn ich bedenke, was heute noch so auf dem Programm steht.

TdF-2013-Statistik: – heute gesponnen = 43g – gesamt gesponnen = 229g

Tour de Fleece 2013 – Tag 4

Wie schon die vergangenen Tage habe ich immer noch das silbergraue Merino auf dem Rad. Und da gestern Abend das erste mal seit langem trainingsfrei war, hatte ich zumindest den Abend über auch Zeit daran weiter zu spinnen.

Es ist auch gar nicht mehr viel übrig und dann darf ich zwirnen.

TdF-2013-Statistik: – heute gesponnen = 49g – gesamt gesponnen = 186g

 

Tour de Fleece 2013 – Tag 3

Tag 3 begann mit dem wöchentlichen Treff mit Corinna, die natürlich auch ihr Rädchen dabei hatte, so dass wir gemeinsam spinnen und klönen konnten. Macht es doch das Spinnen des silbergrauen Merinos ein klein wenig abwechslungsreicher.

Immerhin sind es dann doch 28g geworden:

Ich freue mich schon drauf, wenn ich dann mal zu farblich interessanteren Fasern komme.

TdF-2013-Statistik: – heute gesponnen = 28g – gesamt gesponnen = 137g

Tour de Fleece 2013 – Tag 2

Der gestrige Tag 2 der TdF stand erst einmal ganz im Zeichen der ersten Hälfte meiner Dan-Prüfung im Ju-Jutsu. Welche ich mit Bravour gemeistert und mir dabei keine Finger oder andere Körpberteile demoliert habe, so dass ich mich am Nachmittag auf Etappe 2 der TdF begeben konnte.

Bei angenehmen Temperaturen hatte ich den Spinnplatz kurzerhand in den Garten verlegt und bis zum abendlichen Grillen immerhin 44g meiner derzeitigen Spinnaufgabe geschafft:

TdF-2013-Statistik: – heute gesponnen – 44g – gesamt gesponnen – 109g

Tour de Fleece 2013 – Tag 1

Gestern fast pünktlich zum Tourbeginn gestartet, habe ich dann bis in den Abend hinein gesponnen. Dabei gab es diese Ergebnisse:

Den Rest der Spule vom Spinntreff(Prolog) voll gesponnen – 30g Merino in Orange-Rot-Pink. Damit sind jetzt ca. 100g auf der Spule.

Und nachdem das geschafft war, kam da unifarben graue Merino dran. Hier sind es 35g geworden:

Das fertig spinnen wird nun meine Aufgabe für die nächsten Tage sein.

TdF-2013-Statistik: – heute gesponnen – 65g – gesamt gesponnen – 65g