Schon seit Wochen fertig …

… hing Michaels HardRockCafe-Quilt dekorativ im Wintergarten über der Stuhllehne und wartete darauf, dass jemand die Holzlatte für die Aufhängung zurecht sägt. Und wie das dann immer so ist, fühlen sich die Männer im Haus so überhaupt nicht angesprochen. Daher habe ich heute dann doch mal Hand angelegt und selbst gesägt und Löcher gebohrt und ihn endlich aufgehängt.

Und so schaut er nun – noch ungeschmückt – aus:

Ungeschmückt deshalb, weil hier noch die verschiedenen Anstecknadeln der einzelnen HardRockCafes dran sollen, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben. Ich hoffe nun, dass der Quilt groß genug ist. Aber das werden wir sehen – und ihr bekommt dann auch noch mal ein Bild zu sehen.

Passend zum Thema habe ich Gitarren von Hand gequiltet. Trotz neuer Nähmaschine kann ich es nicht lassen von Hand zu quilten. Das hält dann doch immer ein wenig auf, macht mir aber unheimlich Spaß. Und ob ich die Gitarren mit der Maschine so hinbekommen hätte, das bezweifele ich. Zusätzlich sind dann noch Freemotion-Flächen gequiltet – auvh von Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.