Frühchen-Set

Nachdem ich ja vor zwei Wochen den Entschluss gefasst habe mal wieder für die Frühchen der Kinderklinik in Hanau zu stricken, ist inzwischen ein Test-Set fertig geworden.

09-03-19 Frühchen

Bestehend aus einem Pucksack, zwei Mützchen und zwei Paar unterschiedlich gearbeiteter Socken ist dies aus fast einem Knäuel der neuen Wolle von Schoeller & Stahl entstanden. Die Serie heißt Candy Color und ich fand dieses Gelb einfach passend für Kindersocken, nur leider ist der Rapport recht lang. Aber am Pucksack kommt es richtig schön zur Geltung.

Da Lisa heute Nachmittag einen Impftermin beim Chefarzt hat, werde ich ihm dieses Sortiment zeigen, bzw. auch geben. Die Frage ist nur, ob z. B. auch Pucksäcke gebraucht werden, oder ob die Würmersocken eine wünschenswerte Alternative zu den normalen Socken sind. Dann weiß ich nämlich, welche Teile ich in Zukunft stricken werde.

3 Gedanken zu „Frühchen-Set“

  1. Hallo Claudia,

    du weißt, dass wir auch offene Mützchen haben? Und Jäckchen, Strampler und und und. Guck einfach mal wieder in die Anleitungen 😉 Es hat sich echt viel getan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.