Mystery-KAL – fertig

Tata… nun ist er fertig. Der erste Mystery-KAL an dem ich mitgestrickt habe und ein Tuch nur für mich. Bisher habe ich Tücher immer gestrickt und verschenkt *grins*

Hier einmal eine Komplettansicht. Und wie Ihr am Hintergrund seht, ist es immer noch winterlich trüb bei uns.

Auch wenn es „nur“ kraus rechts gestrickt ist, hat das Tuch durch die interessante Streifenfolge eine tolle Wirkung. Zusätzlich zur Originalanleitung habe ich meine Farbe A noch einmal wiederholt und dem Tuch noch einen Rand in Azur verpasst.

Mir hat es Spaß gemacht, dieses Tuch zu stricken. Auch die Merino-Wolle von Tausendschön ließ sich richtig gut verarbeiten. Da könnte tatschlich mein Bestellfinger noch öfter zucken.