… und schon ist das Wochenende wieder rum …

… und ich bin gestern am späten Nachmittag wieder zu Hause gelandet. Zum Glück war diesmal weniger Verkehr auf den Straßen als am Donnerstag, als ich zu Silvia hingefahren bin.

Sicherlich seid Ihr gespannt auf die Ergebnisse unseres Kreativwochenendes, oder? Na, dann gleich mal ein paar Bilder von Silvia in Aktion …

… und ihren Crazy Blocks

Diese freie Schneidetechnik und auch die Geschwindigkeit, mit der die große Menge an Blöcken fertig war hat mich einfach fasziniert, so dass ich nun schon am überlegen bin, ob ich nicht Christophs geplanten Schwarz-Weiß-Rot-Quilt in dieser Technik arbeite. Ich werde das die Tage mal mit Papier testen und dann sehen wir weiter.

Das ist ja das Schöne an so einem WE – man kommt auf neue Ideen, bekommt eine Anregung oder einen Anstoß zum klar Denken „Aha, so funktioniert das“ und die To-Do-Liste ist wieder ein Stückchen länger.

Immerhin weiß ich nun auch, wie ich Michaels Wandbehang für seine Hard-Rock-Cafe-Gitarren-Pins machen werde.

Zwischendurch gab es natürlich Pausen – mit leckerer Mohntorte und Latte Macchiato:

Ich war natürlich auch fleißig und habe mein mir gestecktes Ziel das halbe Top fertig zu bekommen mit einem Block sogar überschritten:

Am Rattlesnake-Muster finde ich es toll, wie das Auge bei jedem neuen Hinschauen andere Kreise wahrnimmt. Zu Anfang waren es für mich nur rote Viererblöcke und schwarz-weiße Viererblöcke. Doch dann nimmt man auch rot-schwarz und rot-weiß wahr – immer davon abhängig, welche Farbe man gerade fixiert.

Und anhand der ausgelegten Rahmen könnt Ihr erkennen, was noch fehlt – wobei mir gerade auffällt, dass ich noch einen Block weiter bin, davon aber gar kein Bild mehr gemacht habe.

Alles in allem ein tolles Wochenende mit viel Spaß und Tratsch und Ideen – und unbedingt wiederholungswürdig.

2 Gedanken zu „… und schon ist das Wochenende wieder rum …&8220;

  1. toll hast du den bericht geschrieben. und GsD hab ich meine Küche halbwegs aufgeräumt gehabt *kicher*

    ja, das müssen wir unbedingt wiederholen. ich hätte da ein muster, das möchte ich unbedingt ausprobieren … oder zwei, drei, oder noch mehr *lach*
    lg silvia

Schreibe einen Kommentar zu Silvia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.