Märchensocken Februar – Der goldene Schlüssel

Ich tat mich recht schwer, bis ich einen Anfang zu diesen Socken gefunden habe.

Das Märchen handelt von einen Jungen, der sich durch Schnee und Gras bis zur Erde gräbt, dort einen goldenen Schlüssel findet und weiter gräbt, bis er auf eine stählerne Kiste stößt, zu der der Schlüssel passt. Und was er dort findet? Das weiß keiner.

Mit geisterte schon früh die Idee durch den Kopf, die einzelnen Schichten darzustellen, durch die er sich gegraben hat. Aber so richtig überzeugt war ich von meiner Idee nicht. Da mir aber auch nach zwei Wochen Grübeln nichts besseres einfiel, habe ich dies nun die letzten Tage umgesetzt.

Und was kam dabei heraus?

09-02-17 Socken 09-09

Absolute Hexensocken! Und das, wo ich die doch gar nicht mag. Aber man muss auch mal über seinen Schatten springen. Und immerhin sind es zwei gleiche Hexensocken geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.